Überraschende Zusammenarbeit: Kraftklub macht's mit Tokio Hotel

Chemnitz/Magdeburg - Das klingt schwer nach Hit! Die Chemnitzer Kultband Kraftklub hat in der Nacht zu Freitag überraschend einen neuen Song veröffentlicht. "Fahr mit mir (4x4)" ist nicht nur eine heimliche Hymne auf den Lada Niva, sondern obendrein die erste Zusammenarbeit mit Tokio Hotel.

Die beiden Bands aus Ostdeutschland veröffentlichten am Freitag mit "Fahr mit mir (4x4)" eine gemeinsame Single.
Die beiden Bands aus Ostdeutschland veröffentlichten am Freitag mit "Fahr mit mir (4x4)" eine gemeinsame Single.  © Screenshot/YouTube

"Hey, wir haben einen neuen Song gemacht", verkündete Kraftklub-Sänger Felix Kummer via Instagram-Video - mit Champagner auf dem Tisch und umringt von seinen Bandkollegen sowie den Kaulitz-Brüdern Tom und Bill.

Der Fan-Jubel folgte prompt: "Geile Überraschung!", kommentierte etwa einer von Zehntausenden Fans, die das Musikvideo zu "Fahr mit mir (4x4)" bereits am Freitag auf YouTube anschauten. Ein anderer Kraftklub-Fan schrieb süffisant: "Schön zu sehen, dass ihr einer jungen Nachwuchsband wie Tokio Hotel eine ordentliche Plattform bietet ..."

Die beiden Bands aus Ostdeutschland begeben sich auf einen musikalischen Roadtrip. Weg von gemähtem Rasen, getrenntem Müll und anderen Ehe-Spießigkeiten. Fort in eine Gegend, "in der keine Fahnen in der Kleingartenanlagen wehen. Keine Regeln, Strafen und Gesetze" bestehen.

Chemnitz: Freier Eintritt nach Postleitzahlen: So feiert ein Chemnitzer Museum seinen Geburtstag
Chemnitz Kultur & Leute Freier Eintritt nach Postleitzahlen: So feiert ein Chemnitzer Museum seinen Geburtstag

Besonders dabei: Nach Jahren singt Bill Kaulitz (32) erstmal wieder auf Deutsch. Wie genau es zu dieser Zusammenarbeit kam, ist aktuell noch nicht bekannt.

Der gemeinsame Song mit den Ex-Magdeburgern (die seit Jahren in Los Angeles wohnen) wird auch Teil des neuen Kraftklub-Albums "KARGO", das am 23. September veröffentlicht wird.

Titelfoto: Screenshot/YouTube

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute: