Badfeste locken die Chemnitzer ins Nass

Chemnitz - Im Freibad Wittgensdorf fand am gestrigen Samstag das jährliche Freibadfest statt. Durch Wegfall der Corona-Beschränkungen und wegen des guten Wetters kamen viele, vor allem junge Menschen.

Endlich Sommer: Zum Badfest in Wittgensdorf gab es sommerliche Temperaturen um 27 Grad, es kamen viele Gäste.
Endlich Sommer: Zum Badfest in Wittgensdorf gab es sommerliche Temperaturen um 27 Grad, es kamen viele Gäste.  © Maik Börner

"Etwa 700 Gäste waren da", freute sich ein Mitarbeiter des Freibads Wittgensdorf.

Aber: in "normaler" Sommertag beschert seiner Einrichtung im Durchschnitt aber um die 2500 Besucher.

Am heutigen Sonntag steigt im Freibad Gablenz, von 10 bis 17 Uhr, das dortige Badfest. Wasserratten können unter anderem am Rutsch-Contest, Kopfweitsprung und Sesselschwimmwettkampf teilnehmen.

Chemnitz: So schnappte Interpol die "Schwarze Witwe"
Chemnitz Crime So schnappte Interpol die "Schwarze Witwe"

Preis Tageskarte: 4,50 Euro (3 Euro ermäßigt).

Gleich macht es dreimal Platsch! Lina (11), Nele (13) und Maxi (13) hatten gestern viel Spaß auf dem Gelände an der Bahrstraße 7.
Gleich macht es dreimal Platsch! Lina (11), Nele (13) und Maxi (13) hatten gestern viel Spaß auf dem Gelände an der Bahrstraße 7.  © Maik Börner

Für Kids ab fünf Jahren, die Schwimmen lernen möchten, gibt es vom 9. bis 14. August kostenlose Kurse im Stadtbad. Kontakt: 0371/56079459.

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: