APPgefahren! Azubi packt ganz Jahnsdorf in eine App

Jahnsdorf - Mit einem Newsletter hat es angefangen (TAG berichtete), nun hat Jahnsdorf eine eigene App! Stadtverwaltungs-Azubi Alexander Krauß (22) hat sie entwickelt, bringt Bürger und Stadt damit enger zusammen.

Manche Stadtverwaltung kann sich von der Jahnsdorfer Idee ein Scheibchen abschneiden.
Manche Stadtverwaltung kann sich von der Jahnsdorfer Idee ein Scheibchen abschneiden.  © Klaus Jedlicka

Seit wenigen Tagen gibt's die smarte Anwendung für Smartphone und Tablet. Knapp 300-mal wurde sie bisher heruntergeladen. "Sie kommt total positiv an", sagt Krauß. Nach dem Whatsapp-Newsletter wollte er unbedingt etwas Eigenes kreieren.

Mit der Gratis-App hat der Jahnsdorfer alles im Blick: Ansprechpartner, Veranstaltungen, Wetterwarnungen und vieles mehr lassen sich schnell abrufen.

"Auf einer Karte sieht man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Anlaufstellen wie beispielsweise Feuerwehr, Gaststätten oder Übernachtungen." Ab Frühjahr kann sogar das Freibad-Ticket per Smartphone gebucht werden.

Chemnitz: Aus Grau mach bunt: Graffiti-Kunst für tristen Chemnitzer Hauptbahnhof
Chemnitz Lokal Aus Grau mach bunt: Graffiti-Kunst für tristen Chemnitzer Hauptbahnhof

Darüber hinaus vereinfacht die App die Kommunikation mit der Stadtverwaltung. Im Menü lassen sich unter anderem Meldungen aller Art übermitteln.

Funktioniert eine Straßenlaterne nicht, kann man die Stadt über ein digitales Formular jederzeit darauf hinweisen. Ebenso innovativ: Die App erfasst regelmäßig Bürgerbeteiligungen in Form von Umfragen.

Krauß hat die nächsten Updates schon im Kopf: "Ich kann mir gut vorstellen, unsere Wanderwege mit aufzunehmen." Die App "Gemeinde Jahnsdorf" gibt es kostenlos für Android und iOS.

Digitales Gemeindeleben: Azubi Alexander Krauß (22, r.) hat eine clevere Bürger-App für Jahnsdorf entwickelt. Bürgermeister Albrecht Spindler (39) hat die Anwendung selbstverständlich auf seinem Smartphone installiert.
Digitales Gemeindeleben: Azubi Alexander Krauß (22, r.) hat eine clevere Bürger-App für Jahnsdorf entwickelt. Bürgermeister Albrecht Spindler (39) hat die Anwendung selbstverständlich auf seinem Smartphone installiert.  © Klaus Jedlicka
Die Jahnsdorfer können sich mit der App an Umfragen beteiligen und Schäden im Gemeindegebiet melden.
Die Jahnsdorfer können sich mit der App an Umfragen beteiligen und Schäden im Gemeindegebiet melden.  © Klaus Jedlicka

Titelfoto: Klaus Jedlicka

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: