Winterdienst-Mitarbeiter sollen ASR künftig bei Stadtreinigung unterstützen

Chemnitz - Der Stadtreinigungsbetrieb ASR wird künftig Mitarbeiter einstellen, die sich jahreszeitenabhängig entweder um den Winterdienst oder um die Grünpflege kümmern. 

Winterdienstmitarbeiter sollen den ASR künftig bei der Stadtreinigung unterstützen.
Winterdienstmitarbeiter sollen den ASR künftig bei der Stadtreinigung unterstützen.  © Kristin Schmidt

Das hat der Stadtrat beschlossen. Ziel des Beschlusses ist, Gesamtkosten und nachträgliche Zuschüsse für den Winterdienst zu senken.

Bisher gab es zwölf befristete Stellen für den Winterdienst, von denen aber nur wenige besetzt werden konnten.

Die übrigen Stellen wurden über teurere Zeitarbeit abgesichert.

Baubürgermeister Michael Stötzer (47, Grüne) sieht für die neuen Winterdienstler auch im Sommer genug Aufgabenfelder - wie Stadtreinigung, Laubbeseitigung oder Baumbewässerung. 

"Tätigkeiten, welche derzeit mit hohem Aufwand ausgeschrieben, kontrolliert und verwaltet werden müssen", so Stötzer.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0