Chemnitz: 200 Teilnehmer bei Corona-Protest dabei

Chemnitz - In Chemnitz haben sich am Dienstagnachmittag rund 200 Personen bei einer Veranstaltung der "Querdenken"-Bewegung versammelt.

Mediziner und Kritiker der Corona-Maßnahmen Bodo Schiffmann.
Mediziner und Kritiker der Corona-Maßnahmen Bodo Schiffmann.  © Harry Härtel

Bei der Veranstaltung am Johannisplatz trat auch Bodo Schiffmann, der bundesweit bekannte Anführer der Corona-Proteste, auf. 

Der Mediziner gehört zu den Köpfen der "Querdenken"-Bewegung, die unter anderem eine Impfpflicht verhindern will.




Rund 200 Teilnehmer waren am Dienstag bei der Veranstaltung der "Querdenken"-Bewegung am Johannisplatz dabei.
Rund 200 Teilnehmer waren am Dienstag bei der Veranstaltung der "Querdenken"-Bewegung am Johannisplatz dabei.  © privat

Auch die Polizei ist vor Ort und sichert die Veranstaltung ab.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0