Bei Bauarbeiten in Chemnitz: Granate gefunden!

Chemnitz - Am Montagnachmittag wurde bei Bauarbeiten am Hartmannplatz eine Granate gefunden.

Bei Bauarbeiten am Hartmannplatz in Chemnitz wurde eine Granate gefunden.
Bei Bauarbeiten am Hartmannplatz in Chemnitz wurde eine Granate gefunden.  © Harry Härtel

Vermutlich handelt es sich um ein Geschoss einer Flugabwehrkanone (Flak) aus dem Zweiten Weltkrieg. 

Der Fundort wurde abgesperrt und der Kampfmittelbeseitigungsdienst informiert. 

Experten hatten das Geschoss offenbar als ungefährlich eingeschätzt. Es waren also keine Absperrungen nötig. Die Granate wurde noch am Abend abtransportiert.

Die Arbeiten für die neue Oberschule am Hartmannplatz haben erst vor Kurzem begonnen. 

Es mussten Bäume gefällt werden, darunter auch die  "Richard-Hartmann-Eiche" (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: