Chemnitz: Moe's Pub ist jetzt Testzentrum

Chemnitz - Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen Bars, Clubs und Diskotheken geschlossen bleiben. In der Chemnitzer Innenstadt machte in dieser Woche trotzdem eine Bar wieder auf. Moe's Pub in der Inneren Klosterstraße ist ab sofort ein Corona-Testzentrum.

Betriebsleiter Felix Sandner (33) funktionierte Moe's Pub kurzerhand in ein Testzentrum um.
Betriebsleiter Felix Sandner (33) funktionierte Moe's Pub kurzerhand in ein Testzentrum um.  © Kristin Schmidt

"Ich wollte meine Mitarbeiter nicht wieder in Kurzarbeit schicken", erklärt Betriebsleiter Felix Sandner (33), warum er sein Lokal kurzerhand umfunktionierte.

"Außerdem wussten wir von vornherein, dass es nicht bei einer Schließung von nur zwei bis drei Wochen bleibt."

Alle Mitarbeiter haben eine Schulung bekommen. Seit Montag ist das Testzentrum in der Bar geöffnet.

Chemnitz: Leichenfund in Ostrau: Tatverdächtiger vorläufig festgenommen
Chemnitz Crime Leichenfund in Ostrau: Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

"Die Resonanz ist super, weil wir schon um 6 Uhr aufmachen. Es kommen viele Leute zu uns, die früh auf Arbeit sein müssen", sagt Felix Sandner.

In den nächsten Tagen soll das Testzentrum wochentags von 6 bis 16 Uhr sowie am Sonntag von 16 bis 19 Uhr öffnen.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: