"Wir sind doch kein Puff!" Tanzschulen-Protest spitzt sich zu

Chemnitz - Läden jeglicher Art dürfen wieder öffnen, Tanz- und Musikschulen müssen weiter zu bleiben. Chemnitzer Tanzschulen wollen das nicht länger hinnehmen und protestieren jeden Donnerstag (10 Uhr, Neumarkt) vorm Rathaus.

Patrick Schulze (34), Leiter der Musikschule am Thomas-Mann-Platz, kann alle Hygienevorschriften ohne Probleme umsetzen.
Patrick Schulze (34), Leiter der Musikschule am Thomas-Mann-Platz, kann alle Hygienevorschriften ohne Probleme umsetzen.  © Uwe Meinhold

"Es ist eine Frechheit, dass wir mit Prostitutionsstätten auf eine Ebene gestellt werden", fordert Tilo Kühl-Schimmel (37) von der Tanzschule Köhler-Schimmel eine genauere Auseinandersetzung mit seiner Branche. 

Man habe Konzepte, wie man trotz Corona Tanzunterricht durchführen kann. 

"Wir haben zum Beispiel zwei Ein- und Ausgänge und können Kurse ohne Probleme reduzieren. Mit Markierungen können Bereiche klar abgetrennt werden." 

Tanzpaare kommen sowieso oft aus demselben Haushalt.

Ebenfalls sauer ist Patrick Schulze (39), Leiter der Musikschule am Thomas-Mann-Platz. "Wir haben ein Hygienekonzept. Einzel- oder Kleingruppenunterricht mit zwei Metern Abstand ist doch kein Problem. Es wird Zeit, dass reagiert wird." 

So könnte es gehen: Mit markierten Tanzbereichen und Mundschutz wollen sich Tänzer vor Ansteckungen schützen. Frank Müller-Rosentritt (Mitte, 37, FDP) hat keine Bedenken, dass das nicht funktioniert.
So könnte es gehen: Mit markierten Tanzbereichen und Mundschutz wollen sich Tänzer vor Ansteckungen schützen. Frank Müller-Rosentritt (Mitte, 37, FDP) hat keine Bedenken, dass das nicht funktioniert.  © Uwe Meinhold

Unterstützung kommt vom FDP-Landes-Chef Frank Müller-Rosentritt (37): "Es geht hier um Verhältnismäßigkeit und Chancengleichheit. Im Supermarkt haben wir engen Kontakt mit vielen Fremden. In Musikschulen, Tanzschulen und Gastronomien kann das ganz anders geregelt werden. Wenn diese Einrichtungen die Hygieneanforderungen erfüllen, müssen sie clever öffnen dürfen." 

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0