Laube brennt ab: Feuerwehreinsatz in Chemnitz

Chemnitz - Die Chemnitzer Feuerwehr musste am Sonntagabend zu einem Laubenbrand in Röhrsdorf ausrücken.

In Röhrsdorf ist eine Gartenlaube niedergebrannt.
In Röhrsdorf ist eine Gartenlaube niedergebrannt.  © Jan Härtel

Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache in der Kleingartenanlage Rehgarten ausgebrochen.

Die Gartenlaube war nicht mehr zu retten. Sie brannte nieder. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Lauben verhindern. 

Neben der Chemnitzer Berufsfeuerwehr war auch die Freiwillige Feuerwehr Röhrsdorf im Einsatz.



Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Wie hoch der entstandene Schaden ist, steht noch nicht fest.

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0