Musik, Licht, Hilferufe: Am Montag sieht Chemnitz Rot

Chemnitz - In ihrer dunkelsten Stunde macht eine Branche das Licht an: Künstler und Veranstalter lassen in der Nacht zum nächsten Dienstag bundesweit Bauwerke rot anstrahlen. Chemnitz ist bei der "Night of Light" dabei. Hier werden zwölf Orte von 22 bis 1 Uhr rot leuchten, um auf die Not der Eventmacher hinzuweisen.

Musikalischer Hilferuf für Künstler und Eventbranche in der Schönherrfabrik (v.l.): Mazze Wiesner, Martin Schmitt, Matthias M. Brückner und Felix Bartsch.
Musikalischer Hilferuf für Künstler und Eventbranche in der Schönherrfabrik (v.l.): Mazze Wiesner, Martin Schmitt, Matthias M. Brückner und Felix Bartsch.  © Uwe Meinhold

Im Mittelpunkt steht die Schönherrfabrik. Die Technikfirma tec4you sorgt nicht nur für Licht, sondern spielt auch ein Video vom Karat-Hotelzimmer-Konzert ein. 

Martin Schmitt, Mazze Wiesner und Die arbeitslosen Bauarbeiter spielen ganz kurz, weitere Künstler wie DJ Dirk Duske verlesen einen Text. 

Es ist ein Hilferuf nach mehr Unterstützung: "Künstler und das Veranstaltungsumfeld leben im Moment vom Ersparten oder ihren Ehepartnern", weiß Torsten Schmidt (52) von tec4you. "Darum freuen wir uns auf eine spektakuläre Aktion."

Beleuchtet werden ferner mehrere Büros in Chemnitz, der Karl-Marx-Kopf, Verwaltungsturm am "Kraftverkehr", Eingangsbereich des Luxor, Speisehaus (Jagdschänkenstraße), Oberdeck, Pentagon, Stadthalle, Uferstrand sowie ein Haus in der Bahnhofstraße in Wittgensdorf.

Alles in Rot: Der Uferstrand beteiligt sich an der "Night of Light".
Alles in Rot: Der Uferstrand beteiligt sich an der "Night of Light".  © Kristin Schmidt
Das Oberdeck gehört bei der "Night of Light" zum "Rotlichtbezirk".
Das Oberdeck gehört bei der "Night of Light" zum "Rotlichtbezirk".  © Sven Gleisberg

Vielen Betrieben droht nach eigener Einschätzung noch in diesem Sommer der Untergang. Darum unterstützt FDP-Politiker Frank Müller-Rosentritt (38) die "Night of Light": "Die Situation der Eventbranche ist dramatisch."

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0