Chemnitzer Erdmännchen orakeln vor Deutschland-Spiel: Das tippten die süßen Tiere

Chemnitz - Spätestens am Dienstagabend, wenn die DFB-Elf gegen Weltmeister Frankreich (21 Uhr, ZDF) in das EM-Turnier einsteigt, sollte das Fußball-Fieber auch bei den Chemnitzern angekommen sein. Fast schon Tradition haben tierische Orakel. Im Tierpark Chemnitz gaben die Erdmännchen am Montag ihren "Tipp" ab.

Im Chemnitzer Tierpark gaben die Erdmännchen am Montag ihren Tipp zum EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich ab.
Im Chemnitzer Tierpark gaben die Erdmännchen am Montag ihren Tipp zum EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich ab.  © Sven Gleisberg

So richtig entscheiden konnten sich die niedlichen Scharrtiere nicht. Ansporn zum Toreschießen gab weniger ein möglicher EM-Pokal, sondern getrocknete Mehlwürmer. Die hatte Zoopädagoge Jan Klösters (37) im Fußball versteckt.

Auf dem Fußballfeld ging es zwei Halbzeiten lang auf und ab. Besonders das Mittelfeld war bei den vor allem im südlichen Afrika heimischen Tieren heiß umkämpft. Torchancen waren eher Mangelware.

Nach Schlusspfiff blieb es beim torlosen Unentschieden. Da dürften sich die Fans am Dienstagabend mehr erhoffen.

2018, beim WM-Debakel in Russland, waren übrigens Nasenbär, Milan und Stachelschwein als Orakel für die Nationalmannschaft im Einsatz.

Titelfoto: Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: