Chemnitzer Selfie-Punkt hat sein Herz zurück

Chemnitz - Das Chemnitzer Herz im Herzen der Stadt steht wieder! Vandalen hatten den neuen Fotopunkt "I love C" in der Inneren Klosterstraße vor Kurzem heimgesucht und demoliert.

Das "Herz" des Chemnitzer Fotospots ist wieder zurück. Die Stadt musste es reparieren lassen.
Das "Herz" des Chemnitzer Fotospots ist wieder zurück. Die Stadt musste es reparieren lassen.  © Ralph Kunz

Der Selfie-Magnet musste teilweise demontiert werden, weil Randalierer das Metallteil in Herzform schwer beschädigt hatten. Die Stadt erstattete Anzeige.

"Am Herzelement sind Risse entstanden, die repariert werden müssen", teilte eine Stadtsprecherin damals mit. Beauftragt wurde eine Fachfirma für Metallarbeiten.

Deren Ergebnis kann sich sehen lassen: Mittlerweile gibt es zwischen dem "I" und dem "C" wieder ganz viel Herz.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: