Die Corona-Polizei ist unterwegs: Erste Gaststätten in Chemnitz überprüft

Chemnitz - Corona-Kontrolle in Gaststätten: In dieser Woche starteten Stadt-Ordnungsamt und Polizei in Chemnitz ihre 2G-Überprüfungen in den Gaststätten. TAG24 erlebte die Corona-Polizei im vietnamesischen Imbiss Phan & Vu in der Straße der Nationen. Fazit: Die Kontrolleure arbeiten genau, aber freundlich.

Das Land Sachsen hat es bereits angekündigt, in Chemnitz werden die 2G-Überprüfungen bereits ausgeführt. So wie am Donnerstag in diesem vietnamesischen Imbiss.
Das Land Sachsen hat es bereits angekündigt, in Chemnitz werden die 2G-Überprüfungen bereits ausgeführt. So wie am Donnerstag in diesem vietnamesischen Imbiss.  © Bernd Rippert

Um 15 Uhr marschierten drei Polizisten und zwei Ordnungshüter der Stadt in das Lokal im Zentrum. "Sehr überraschend", fand Wirt Ke Phan Dae (60). "Aber ich habe alles richtig gemacht."

Das galt es zu prüfen. Die Kontrolleure schauten sich bei fünf Gästen die Nachweise für Impfungen oder überstandene Infektionen an, notierten die Ausweise, prüften auch das Personal. Ke Phan Dae hatte recht: Alles in Ordnung.

Nur bei zwei Formalien hatten die Ordnungshüter etwas zu meckern.

Chemnitz: "Mit Nazis spricht man eigentlich nicht": Kritik nach Kretschmer-Besuch in Frankenberg
Chemnitz "Mit Nazis spricht man eigentlich nicht": Kritik nach Kretschmer-Besuch in Frankenberg

Der Wirt müsse sich neben den Impfnachweisen auch die Personalausweisdaten der Kunden notieren, um die Kontaktnachverfolgung zu verbessern.

"Das wird schwierig", meint der Wirt. "Dann brauche ich für jeden Kunden fast zehn Minuten. Aber es ist gut, dass es die Kontrollen gibt – gut für alle."

Drei Polizisten und zwei Ordnungshüter der Stadt sind aktuell in Chemnitz unterwegs und überprüfen die rund 630 ansässigen Gaststätten.
Drei Polizisten und zwei Ordnungshüter der Stadt sind aktuell in Chemnitz unterwegs und überprüfen die rund 630 ansässigen Gaststätten.  © Bernd Rippert

Danach stiefelte die Corona-Polizei weiter. Sie haben noch viel zu tun. In Chemnitz gibt es rund 630 Gaststätten, die unter die 2G-Regel fallen.

Titelfoto: Bernd Rippert

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: