Havarie im Chemnitzer Zentrum: Was war da los?

Chemnitz - Laut Wetterdienst war für Chemnitz am Donnerstag kein Regen angekündigt, trotzdem war die Bahnhofstraße Richtung Zentrum nass und überflutet.

Ein überlaufender Gully sorgte für eine nasse Straße im Chemnitzer Zentrum.
Ein überlaufender Gully sorgte für eine nasse Straße im Chemnitzer Zentrum.  © Kristin Schmidt

Am späten Donnerstagnachmittag kamen aus einem Gully-Deckel an der neuen Haltestelle am Stefan-Heym-Straße kleine Wasserfontänen. Das auslaufende Wasser sammelte sich auf der Bahnhofstraße und überflutete diese zum Teil.

Aber was sorgte für die Wasserspiele? TAG24 hakte nach.

Laut Auskunft von "inetz" war ein Schaden an der Trinkwasserleitung schuld für die nasse Straße. Mitarbeiter seien jedoch bereits dabei das Leck zu schließen und die Versorgung wieder herzustellen.

Für den Nah- und Pendlerverkehr gab es keine Einschränkungen.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: