Junger Mann in Chemnitz von Auto erfasst und schwer verletzt

Chemnitz - Auf der Bahnhofstraße/Ecke Augustusburger Straße wurde bei einem Unfall am Sonntagabend ein Fußgänger schwer verletzt.

Ein 31-jähriger Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Ein 31-jähriger Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.  © Sebastian Hopp

Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 40-jähriger VW-Fahrer die Bahnhofsstraße und bog rechts in die Augustusburger Straße ab.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger (31), der die Augustusburger Straße im Bereich der Ampel überquerte.

Bei dem Unfall wurde der 31-Jährige schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Chemnitz: Rechte Schmierereien vor Wahllokalen: Staatsschutz ermittelt
Chemnitz Crime Rechte Schmierereien vor Wahllokalen: Staatsschutz ermittelt

Sachschaden am Auto entstand augenscheinlich keiner.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Sebastian Hopp

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: