Pfefferspray-Attacke in Chemnitzer City: Zwei Männer verletzt

Chemnitz - Pfefferspray-Attacke in der Chemnitzer Innenstadt am Montagnachmittag!

Auf der Straße der Nationen, zwischen Brückenstraße und Carolastraße, wurden am Montagnachmittag zwei Männer durch ein Pfefferspray verletzt.
Auf der Straße der Nationen, zwischen Brückenstraße und Carolastraße, wurden am Montagnachmittag zwei Männer durch ein Pfefferspray verletzt.  © Ralph Kunz, 123rf/diy13

Laut Polizei kam es gegen 17.30 Uhr auf der Straße der Nationen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann (30) und einem bisher Unbekannten.

Plötzlich zückte der Unbekannte ein Pfefferspray und sprühte es dem 30-Jährigen ins Gesicht. Ein weiterer Mann (34) eilte zur Hilfe, wurde allerdings ebenfalls vom Pfefferspray getroffen.

Anschließend flüchtete der Täter.

Chemnitz: Wieder Stromausfall in Chemnitz: 2000 Menschen kurzzeitig betroffen
Chemnitz Lokal Wieder Stromausfall in Chemnitz: 2000 Menschen kurzzeitig betroffen

"Die beiden Männer wurden durch den Rettungsdienst ambulant vor Ort behandelt", so ein Polizeisprecher.

Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung laufen.

Titelfoto: Ralph KunzRalph Kunz, 123rf/diy13

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: