Ratten-Alarm in Chemnitzer Innenstadt! Fachfirma soll Tiere beseitigen

Chemnitz - Ratten in der Chemnitzer Innenstadt!

In der Chemnitzer Innenstadt "Am Wall" sind Ratten unterwegs. (Bildmontage)
In der Chemnitzer Innenstadt "Am Wall" sind Ratten unterwegs. (Bildmontage)  © Kristin Schmidt, 123RF/Mahapolheran

Wie die Stadt mitteilt, wurden im Bereich "Am Wall" durch Passanten mehrfach Ratten gemeldet.

Nun wurde eine Fachfirma damit beauftragt, die Ratten dort zu bekämpfen.

Daher weist das Grünflächenamt der Stadt Chemnitz ausdrücklich auf Folgendes hin:

Baustellen Chemnitz: Mehrere neue Vollsperrungen: Hier wird es in Chemnitz eng
Chemnitz Baustellen Mehrere neue Vollsperrungen: Hier wird es in Chemnitz eng
  • Besucher werden gebeten, ihre Nahrungsreste nur in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter zu entsorgen.
  • Laut Polizeiverordnung gilt für das gesamte Stadtgebiet ein Taubenfütterungsverbot.

Auch Brot-Reste oder Körner sind für Ratten ein gefundenes Fressen.

Gar nicht so harmlos: Nach wie vor sind die Nager Überträger diverser Krankheiten, darunter Trichinose, Ruhr, Cholera oder Leptospirose. Letztere ist eine akut verlaufende Infektionskrankheit mit Grippesymptomen.

Laut Robert-Koch-Institut gilt sie sogar als Berufskrankheit bei Kanalarbeitern, Laborpersonal oder Mitarbeitern im Veterinärwesen.

Titelfoto: Kristin Schmidt, 123RF/Mahapolheran

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: