Schulung am Klinikum: Elite-Uni Harvard bildet Ärzte in Chemnitz aus

Chemnitz - Am Klinikum Chemnitz gibt es künftig für Ärzte und Medizinstudenten ein Fortbildungsprogramm der Elite-Universität Harvard.

Das Klinikum Chemnitz.
Das Klinikum Chemnitz.  © Sven Gleisberg

Damit wird eine langjährige Kooperation der TU Dresden mit der Bostoner Universität auf den neuen Medizincampus in Chemnitz ausgeweitet, an dem seit November vorigen Jahres 50 Studierende ausgebildet werden.

Die neunmonatige Schulung vermittelt Grundlagen klinischer Forschung von der Formulierung von Forschungszielen bis hin zur Konzeption von Studien und ihrer Dokumentation.

Das Format startet erstmals im März und findet in wöchentlichen Online-Konferenzen statt.

Titelfoto: Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0