Upgrade für Food-Boxen in Chemnitzer Sparkassen: Das ist neu

Chemnitz - Seit 2019 ist es für Chemnitzer ganz normal, dass man in der Sparkasse nicht nur Geld, sondern auch Eier, Honig und Co. aus dem Automaten bekommt. Nun gibt's ein Upgrade für die Food-Boxen.

Reporterin Isabel Möller (24) gönnt sich Heidelbeeren (6 Euro für 300 Gramm) aus dem Lebensmittelautomaten.
Reporterin Isabel Möller (24) gönnt sich Heidelbeeren (6 Euro für 300 Gramm) aus dem Lebensmittelautomaten.  © Kristin Schmidt

Was darf's sein? Saisonales Obst, Eier, Grillfleisch oder ganze Menüs? Seit Freitag können Chemnitzer ihren Mini-Lebensmitteleinkauf an zwei weiteren Sparkassen-Standorten erledigen.

"Insgesamt haben wir in Chemnitz jetzt fünf Automaten mit regionalen Produkten", so Michael Kreuzkamp, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Chemnitz.

Im SB-Bereich des Moritzhofes (Eingang Moritzstraße) bietet der Chemnitzer Betreiber von "Cook in the boxx" Mittagsmenüs und Grillfleisch an.

Chemnitz: Der wohl letzte Sommer-Sonntag: Das gibt es heute in Chemnitz zu erleben
Chemnitz Kultur & Leute Der wohl letzte Sommer-Sonntag: Das gibt es heute in Chemnitz zu erleben

In der Stollberger Straße 135 gibt es Obst, Honig und Eier vom Biohof Kretzschmar in Gersdorf. Inhaberin Sarah Kretzschmar (34) bestückt den neuen Automaten ebenso wie weitere Ableger in Chemnitz, Limbach-Oberfrohna oder Lichtenstein.

Food-Boxen in Chemnitzer Sparkassen deutschlandweit einmalig

Sarah Kretzschmar (34), Chefin des Biohofs Kretzschmar in Gersdorf, beliefert die Food-Boxen.
Sarah Kretzschmar (34), Chefin des Biohofs Kretzschmar in Gersdorf, beliefert die Food-Boxen.  © Kristin Schmidt

"Die Kunden lieben die Idee und nutzen die Automaten oft", so Kretzschmar.

Das kann Michael Kreuzkamp nur bestätigen: "Alleine an unseren Automaten in Chemnitz kaufen Kunden rund 700 Bio-Eier pro Woche."

Die Sparkasse Chemnitz ist die erste Sparkasse in Deutschland, die frische Eier und regionale Produkte an einem Automaten rund um die Uhr im Angebot hat.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: