Mehrere Tausend Euro Schaden: Autos in Chemnitz zerkratzt

Chemnitz - Auf dem Chemnitzer Sonnenberg wurden mehrere Autos zerkratzt.

An den Autos, die in der Hofer Straße geparkt waren, wurden Kratzer auf der Beifahrerseite festgestellt.
An den Autos, die in der Hofer Straße geparkt waren, wurden Kratzer auf der Beifahrerseite festgestellt.  © Harry Härtel

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, schlugen die Täter am Mittwochnachmittag auf der Hofer Straße zu. Es wurden mehrere Fahrzeuge, verschiedener Marken beschädigt.

"Durch die Polizeibeamten konnten auf den Beifahrerseiten mehrere Kratzer festgestellt werden", so ein Polizeisprecher.

Die betroffenen Autos waren alle ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt.

"Ohne uns kein Geschäft": Auch in Freiberg und Altenberg wird gestreikt
Chemnitz Wirtschaft "Ohne uns kein Geschäft": Auch in Freiberg und Altenberg wird gestreikt

Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Erst Anfang Juli wurden auf dem Sonnenberg zwölf Fahrzeuge beschädigt, die auf einem Parkplatz an der Fürstenstraße abgestellt waren.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz: