Mitten im Sommer! Der Weihnachtsmann kommt ins Altenheim

Chemnitz - Besinnliche Stimmung bei Sonnenschein und Sommerhitze? Warum nicht! In der K&S Seniorenresidenz in der Bruno-Granz-Straße in Chemnitz bereiten die Mitarbeiter gerade ihre Weihnachtsfeier vor. Diese soll nicht erst kurz vor Heiligabend, sondern bereits nächste Woche Freitag stattfinden.

In der K&S Seniorenresidenz in der Bruno-Granz-Straße wird Ende nächster Woche Weihnachten nachgefeiert.
In der K&S Seniorenresidenz in der Bruno-Granz-Straße wird Ende nächster Woche Weihnachten nachgefeiert.  © Ralph Kunz

"Im vergangenen Dezember war unsere Einrichtung wegen Corona-Fällen für drei Wochen komplett geschlossen. Die Bewohner waren auf ihren Zimmern isoliert. Schon damals versprachen wir ihnen, dass wir unsere Weihnachtsfeier nachholen - egal wann", sagt Heimleiterin Yvonne Kreißig (42).

Dazu will das Personal im Garten nicht nur Tannenbäume aufstellen und die Tische festlich dekorieren. Zum Kaffeetrinken werden die Senioren beim Fest Stollen und Spekulatius bekommen, zum Abendessen Roster mit Kartoffelsalat.

Dazu soll es Glühweinbowle und Slusheis mit Kinderpunschgeschmack geben, ein DJ wird Weihnachtslieder spielen.

Chemnitz: Chemnitz: VW geht während der Fahrt in Flammen auf!
Chemnitz Feuerwehreinsatz Chemnitz: VW geht während der Fahrt in Flammen auf!

"Außerdem ist eine kleine Bescherung mit dem Weihnachtsmann geplant", so Yvonne Kreißig.

Enkelkinder dürfen sich auf Hüpfburg, Tattoostudio und eine Seifenblasenstation freuen.

Heimleiterin Yvonne Kreißig (42) und Ergotherapeutin Christina Wieland haben schon die Geschenke für die Bescherung verpackt.
Heimleiterin Yvonne Kreißig (42) und Ergotherapeutin Christina Wieland haben schon die Geschenke für die Bescherung verpackt.  © Ralph Kunz
Christina Wieland holt den Stollen für die Weihnachtsfeier aus dem Schrank.
Christina Wieland holt den Stollen für die Weihnachtsfeier aus dem Schrank.  © Ralph Kunz
Auch ein Tannenbaum darf bei dem Fest nicht fehlen.
Auch ein Tannenbaum darf bei dem Fest nicht fehlen.  © Ralph Kunz

Rentnerin Gertraude Richter (94) freut sich: "Es ist toll, dass wir jetzt wieder alle zusammen sein können"

Gertraude Richter (94) freut sich auf das gemütliche Beisammensein mit anderen Heimbewohnern.
Gertraude Richter (94) freut sich auf das gemütliche Beisammensein mit anderen Heimbewohnern.  © Ralph Kunz

Die Bewohner können die Feier schon jetzt kaum erwarten. "Ich denke immer noch gern an unsere letzte Weihnachtsfeier 2019 zurück. Die war wunderschön", sagt Rentnerin Gertraude Richter (94).

"Es ist toll, dass wir jetzt wieder alle zusammen sein können. In der Corona-Zeit war es sehr langweilig."

Sicherheit geht bei der Veranstaltung vor. "Jeder Bewohner und Angehörige wird am Tag des Festes auf Corona getestet, unabhängig davon, ob bereits geimpft oder nicht", erklärt Yvonne Kreißig.

Chemnitz: Tausende Besucher! Neues Geschäft öffnet in Chemnitzer City
Chemnitz Lokal Tausende Besucher! Neues Geschäft öffnet in Chemnitzer City

Außerdem sollen nur rund 40 Gäste kommen dürfen.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz: