Brandserie geht weiter! Schon wieder geht ein Auto in Flammen auf

Niederwiesa - Schon wieder stand ein Auto in Flammen - diesmal in Niederwiesa!

Die Brandserie reißt nicht ab! In Niederwiesa ging in der Nacht auf Freitag ein Auto in Flammen auf!
Die Brandserie reißt nicht ab! In Niederwiesa ging in der Nacht auf Freitag ein Auto in Flammen auf!  © Jan Härtel

In der Nacht zu Freitag bemerkten Bewohner der Straße "Am Grünen Hang", dass ein Auto brannte. Umgehend wurde die Feuerwehr gerufen. 

Die Einsatzkräfte brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

In der Nacht auf Mittwoch brannte im Chemnitzer Stadtteil Rabenstein ebenfalls ein Auto, welches in einem Carport abgestellt war (TAG24 berichtete).

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, prüft nun mögliche Zusammenhänge zu vergangenen Autobränden in Chemnitz.

Update, 13 Uhr: Wie die Polizei am Freitagmittag mitteilt, handelt es sich offenbar um Brandstiftung. Zudem werden Zeugen gesucht, die vergangene Nacht Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Brand gemacht haben. Hinweise nimmt die Chemnitzer Kripo unter der Nummer 0371/3873448 entgegen.

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0