Er darf nur nicht so heißen: Jetzt bekommt Chemnitz doch (ein bisschen) Weihnachtsmarkt

Chemnitz - Etwas Weihnachtsflair in düsteren Zeiten: Die Stadt Chemnitz bemüht sich trotz pandemischer Notlage, etwas Adventsstimmung im Zentrum zu verbreiten. Der Wochenmarkt soll zurückkehren - im vorweihnachtlichen Lichterglanz direkt neben Pyramide und Co.

Einen Weihnachtsmarkt wird es zwar nicht geben - doch die Stadt will den Wochenmarkt ausweiten.
Einen Weihnachtsmarkt wird es zwar nicht geben - doch die Stadt will den Wochenmarkt ausweiten.  © Kristin Schmidt

Die Corona-Lage in Chemnitz spitzt sich weiter zu. Erstmals wurde die 900er-Marke überschritten: "Die Kollegen im Gesundheitsamt arbeiten am äußersten Limit", erklärte Michael Schirmer, Leiter des städtischen Pandemie-Managements.

Dennoch plant die Stadt laut Oberbürgermeister Sven Schulze (50, SPD), den Wochenmarkt zu erhalten und sogar auszuweiten.

"Derzeit", so der OB, "prüfen wir, ob der Wochenmarkt durch einzelne Stände ergänzt werden kann." Dabei solle es sich ausschließlich um Lebensmittel handeln. Als Beispiele nannte er etwa gebrannte Mandeln und Stollen.

Chemnitz: Klinikum Chemnitz hat sich entschieden: So sieht die neue Geschäftsführung aus
Chemnitz Lokal Klinikum Chemnitz hat sich entschieden: So sieht die neue Geschäftsführung aus

Gleichzeitig betonte Schulze: "Es geht nicht darum, einen verkappten Weihnachtsmarkt durchzuführen."

Ungeachtet dessen werden Chemnitzer Weihnachts-Pyramide, Beleuchtung und Co. in der Stadt vorfinden.

Oberbürgermeister Sven Schulze (50, SPD) informierte am Dienstag über die drastische Corona-Lage.
Oberbürgermeister Sven Schulze (50, SPD) informierte am Dienstag über die drastische Corona-Lage.  © Kristin Schmidt
Ein bisschen weihnachtliche Stimmung soll der Innenstadt erhalten bleiben.
Ein bisschen weihnachtliche Stimmung soll der Innenstadt erhalten bleiben.  © Kristin Schmidt

Und es sei die Anschaffung weiterer Elemente, also Dekoration und Beleuchtung, geplant.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Politik: