Renault kracht in Mauer: Zwei Verletzte bei Unfall

Brand-Erbisdorf - Schwerer Unfall in Mittelsachsen: In Brand-Erbisdorf wurden am Samstagmittag zwei Personen bei einem Unfall verletzt.

Am Samstag ist in Brand-Erbisdorf ein Renault gegen eine Mauer gefahren. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
Am Samstag ist in Brand-Erbisdorf ein Renault gegen eine Mauer gefahren. Dabei wurden zwei Personen verletzt.  © Marcel Schlenkrich

Der Unfall passierte gegen 13.45 Uhr in der Jahnstraße.

Aus bislang unbekannten Gründen war eine Renault-Fahrerin (63) plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Grundstücksmauer kollidiert.

Sowohl die Fahrerin als auch ihr Beifahrer (36) wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus.

Chemnitz: Mehr Wohnungen für weniger Mieter: Chemnitz baut den Leerstand aus
Chemnitz Lokal Mehr Wohnungen für weniger Mieter: Chemnitz baut den Leerstand aus

An dem Renault entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 15.000 Euro.

Die Jahnstraße musste nach dem Unfall für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Chemnitz: