Schwerer Unfall in Freiberg: Auto erfasst Kind auf Fahrrad

Freiberg - Schwerer Kreuzungs-Unfall am Sonntagnachmittag in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen)!

Ein Kind, das mit dem Rad unterwegs war, wurde am Sonntagnachmittag in Freiberg von einem Auto erfasst. Es kam verletzt in ein Krankenhaus.
Ein Kind, das mit dem Rad unterwegs war, wurde am Sonntagnachmittag in Freiberg von einem Auto erfasst. Es kam verletzt in ein Krankenhaus.  © Marcel Schlenkrich

Gegen 15.40 Uhr kam es auf der Kreuzung Olbernhauer Straße (B101)/Beuststraße zu einem Crash. Dabei krachte ein Skoda mit einem Mazda zusammen.

Auch ein Kind, welches auf einem Fahrrad unterwegs war, wurde von einem der Fahrzeuge erfasst.

"Ersten Erkenntnissen zufolge, wurden mehrere Personen verletzt, darunter auch das Kind", bestätigt eine Polizeisprecherin gegenüber TAG24.

Auch dieser Skoda war in den Kreunzungs-Crash verwickelt. Das Fahrzeug knallte anschließend an eine Hauswand.
Auch dieser Skoda war in den Kreunzungs-Crash verwickelt. Das Fahrzeug knallte anschließend an eine Hauswand.  © Marcel Schlenkrich

Wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte, ist bislang unklar. Die Kreuzung war nach dem Crash komplett gesperrt.

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0