Neuzugang mit NBA-Erfahrung: Niners Chemnitz verpflichten Williams

Chemnitz - Basketball-Bundesligist Niners Chemnitz hat auf die anhaltenden Verletzungssorgen reagiert und am Dienstag Johnathan Williams (25) verpflichtet.

Basketball-Bundesligist Niners Chemnitz hat am Dienstag Johnathan Williams (25) verpflichtet.
Basketball-Bundesligist Niners Chemnitz hat am Dienstag Johnathan Williams (25) verpflichtet.  © Imago Images / Nordphoto

Der US-Amerikaner unterschrieb bei den Sachsen einen Vertrag bis zum Saisonende und soll vor allem auf der Centerposition zum Einsatz kommen. Zuletzt spielte Williams beim türkischen Erstligisten und Champions-League-Teilnehmer Galatasaray Istanbul.

Davor kam der 25-Jährige in der NBA für die Los Angeles Lakers und die Washington Wizards auf insgesamt 39 Einsätze.

"Das ist eine ganz wichtige Verpflichtung, weil sich unsere Personalprobleme auf den großen Positionen zuletzt immer weiter verschärften", sagte Trainer Rodrigo Pastore. Williams ist bereits am Montag in Chemnitz eingetroffen und muss sich den notwendigen medizinischen Untersuchungen sowie täglichen Tests auf das Coronavirus unterziehen.

Ob der Neuzugang am Samstag (18 Uhr) im Auswärtsspiel der Niners in Göttingen zum Einsatz kommen darf, entscheidet das örtliche Gesundheitsamt.

Neben Filip Stanic, der noch mindestens bis Ende März mit einem doppelten Bänderriss im Sprunggelenk ausfällt, sind auch Joe Lawson (Achillessehne) und Jonas Richter (Adduktoren) seit einigen Wochen angeschlagen. "Es liegen noch viele anspruchsvolle Spiele in der Basketball-Bundesliga vor uns, für die wir mit John nun besser gewappnet sind", erklärte Pastore.

Titelfoto: Imago Images / Nordphoto

Mehr zum Thema Chemnitz Regionalsport:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0