Biker bei Unfall mit Transporter in Mittelsachsen schwer verletzt

Penig - Am Freitagnachmittag krachte bei Langenleuba-Oberhain (Mittelsachsen) ein Motorrad in einen Transporter.

Ein 62-jähriger Biker wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Ein 62-jähriger Biker wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)  © Lino Mirgeler/dpa

Ein 51-jähriger Transporter-Fahrer befuhr die S51 von Langenleuba-Oberhain in Richtung Wernsdorf.

In Höhe des Abzweiges "Am Zeisig" wollte der Fahrer nach links in ein Gewerbegebiet abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Motorrad und der 62-jährige Biker knallte in den Transporter.

Während der Fahrer des Ford-Transporters unverletzt blieb, wurde der Biker schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Chemnitz: Schornstein-Song "Du bist der Größte": Eine Hymne für den Chemnitzer Lulatsch
Chemnitz Kultur & Leute Schornstein-Song "Du bist der Größte": Eine Hymne für den Chemnitzer Lulatsch

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: