Unfall im Nebel: Fußgängerin in Chemnitz von Auto erfasst

Chemnitz - Unfall am Sonntagabend im Nebel! In Chemnitz wurde auf der B174 eine Fußgängerin von einem Auto erfasst.

Ein Seat hatte eine Fußgängerin erfasst.
Ein Seat hatte eine Fußgängerin erfasst.  © Harry Härtel

Gegen 18 Uhr wurde eine Frau auf der Zschopauer Straße, zwischen Liselotte-Herrmann-Straße und Clausstraße, von einem Seat angefahren.

Die Fußgängerin wurde nach ersten Informationen bei der Kollision schwer verletzt.

Über die Unfallursache ist noch nichts bekannt.

Die B174 musste kurzzeitig gesperrt werden.

Die B174 musste für kurze Zeit gesperrt werden.
Die B174 musste für kurze Zeit gesperrt werden.  © Harry Härtel

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0