Chemnitz: Junge (10) von Lkw erfasst

Chemnitz - Schwerer Unfall am Mittwochmorgen auf der Dresdner Straße in Chemnitz!

Auf der Dresdner Straße, nahe der Sachsenallee, wurde am Mittwochmorgen ein Kind von einem Laster angefahren.
Auf der Dresdner Straße, nahe der Sachsenallee, wurde am Mittwochmorgen ein Kind von einem Laster angefahren.  © Haertelpress

Auf Höhe der Sachsenallee wurde gegen 7 Uhr ein 10-jähriger Junge von einem Lkw angefahren, der in Richtung Bahnhofstraße fuhr.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist aktuell unklar.

Update, 13 Uhr: Wie die Polizei mitteilt, wurde der Junge schwer verletzt. Es werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben. 


Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst in Chemnitz unter der 0371/87400 entgegen.

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0