Extreme Glätte in Chemnitz: CVAG-Bus knallt gegen Baum

Chemnitz - Spiegelglatt war die Dresdner Straße (B173) in Chemnitz am Montagabend! Das wurde einem CVAG-Bus zum Verhängnis. Er schlitterte gegen einen Baum.

Ein Bus auf Abwegen: In Chemnitz knallte ein CVAG-Bus am Montagabend gegen einen Baum.
Ein Bus auf Abwegen: In Chemnitz knallte ein CVAG-Bus am Montagabend gegen einen Baum.  © Jan Haertel

Gegen 18.15 Uhr verlor der Busfahrer auf Höhe des Hauptbahnhofes die Kontrolle über das Fahrzeug und krachte seitlich gegen einen Baum.

Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt. Die Dresdner Straße war für die Zeit der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Zur Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nichts bekannt.

Bereits am Montagvormittag sorgte massiver Schneefall über Nacht für einen chaotischen Start in die neue Woche. Es kam zu etlichen Ausfällen bei der Bahn, Straßen waren teilweise nur schwer befahrbar (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Jan Haertel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0