Ford überschlägt sich: Drei Verletzte, darunter ein Kind

Weißenborn - Schwerer Crash am Dienstagabend in Weißenborn (Landkreis Mittelsachsen)!

Die Frauensteiner Straße musste am Abend voll gesperrt werden.
Die Frauensteiner Straße musste am Abend voll gesperrt werden.  © Marcel Schlenkrich

Gegen 18.40 Uhr geriet die Fahrerin (31) eines Škoda aus noch unklarer Ursache auf der Frauensteiner Straße in den Gegenverkehr.

Dort krachte sie mit einem Ford zusammen.

Der Ford geriet nach dem Zusammenstoß in den Straßengraben, überschlug sich und blieb dann auf der Fahrerseite liegen.

Tragischer Unfall: Kind in Chemnitz von Auto erfasst
Chemnitz Unfall Tragischer Unfall: Kind in Chemnitz von Auto erfasst

Nach ersten Informationen wurden bei dem Unfall beide Fahrerinnen und ein Kind verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

20 Kameraden der Feuerwehren Weißenborn, Werkfeuerwehr Weißenborn und Berthelsdorf waren mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Für knapp drei Stunden musste die Frauensteiner Straße gesperrt werden.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar.

Nach dem Zusammenstoß mit dem Škoda überschlug sich der Ford und blieb auf der Fahrerseite liegen.
Nach dem Zusammenstoß mit dem Škoda überschlug sich der Ford und blieb auf der Fahrerseite liegen.  © Marcel Schlenkrich

Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: