Chemnitz: Transporter erfasst Fußgängerin

Chemnitz - Gegen Mittag kam es am Freitag in Chemnitz zu einem schweren Verkehrsunfall.

Der Kleintransporter fuhr rückwärts über die Arno-Schreiter-Straße, als er die junge Frau erfasste.
Der Kleintransporter fuhr rückwärts über die Arno-Schreiter-Straße, als er die junge Frau erfasste.  © Härtelpress

Laut ersten Informationen fuhr ein Handwerker mit seinem Kleintransporter rückwärts die Arno-Schreiter-Straße entlang.

Dabei erfasste er eine junge Frau, die unter das Fahrzeug geriet und dabei schwer verletzt wurde.

Nachdem das Rettungsteam sie geborgen hatte, wurde sie ins Krankenhaus gebracht.

Die junge Frau kam unter dem Auto zum Liegen und verletzte sich schwer.
Die junge Frau kam unter dem Auto zum Liegen und verletzte sich schwer.  © Härtelpress

Vor Ort waren die Feuerwehr, Polizei und der Rettungsdienst im Einsatz.

Titelfoto: Härtelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: