Audi kracht gegen Baum: 21-Jähriger schwer verletzt

Freiberg - Bei einem schweren Unfall in Freiberg hat sich am Samstag ein junger Mann schwer verletzt.

Der Audi-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus.
Der Audi-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus.  © Marcel Schlenkrich

Gegen 15 Uhr war der 21-Jährige mit seinem Audi auf der Halsbrücker Straße in Richtung Halsbrücke unterwegs, als aus noch unklarer Ursache das Fahrzeug ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam. 

Der Audi prallte noch gegen einen Baum.

Der 21-Jährige wurde bei dem Unfall nach ersten Informationen schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. 

Die Feuerwehren Conradsdorf/Tuttendorf und Halsbrücke waren mit 14 Mann und drei Fahrzeugen vor Ort um die Unfallstelle abzusichern und den Brandschutz sicherzustellen. 

Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. 

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: