Opel-Fahrer übersieht Moped: Biker schwer verletzt

Freiberg - Ein Opel-Fahrer (72) hat am Freitag in Freiberg ein Moped (Fahrer: 48) übersehen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Ein Opel war mit dem Leichtkraftrad zusammengestoßen. Der Fahrer wurde schwer verletzt.
Ein Opel war mit dem Leichtkraftrad zusammengestoßen. Der Fahrer wurde schwer verletzt.  © Marcel Schlenkrich

Der 48 Jahre alte Leichtkraftradfahrer war am späten Freitagnachmittag auf dem Rechtsabbiegestreifen der Dresdner Straße unterwegs, um in die Peter-Schmohl-Straße abzubiegen.

Der 72-jährige Opelfahrer kam ihm entgegen und wollte ebenfalls von der Dresdner Straße abbiegen. Dabei übersah der Rentner jedoch das Moped.

Der Opel stieß mit der Maschine zusammen und der Moped-Fahrer stürzte. 

Der 48-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0