Glätte-Crash in Chemnitz: Mazda kracht mit Fahrerseite gegen Baum

Chemnitz - In Chemnitz ist am Dienstagabend ein Mazda auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen.

Der Mazda kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.
Der Mazda kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.  © Jan Härtel

Der Mazda war gegen 22 Uhr auf der Winklhofer Straße unterwegs.

In einer Kurve verlor der Fahrer auf der glatten Straße die Kontrolle über das Auto.

Der Mazda krachte seitlich mit der Fahrerseite gegen einen Baum und kam am Straßenrand zum Stehen.

Chemnitz: Eintritt nur noch für Geimpfte und Genesene? Das sagen Chemnitzer Wirte dazu
Chemnitz Kultur & Leute Eintritt nur noch für Geimpfte und Genesene? Das sagen Chemnitzer Wirte dazu

Der Fahrer musste nach dem Unfall ins Krankenhaus. Wie schwer er verletzt ist, ist derzeit noch unklar.

Wie hoch der entstandene Schaden ist, steht ebenfalls noch nicht fest.

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: