Heftiger Crash in Sachsen: BMW knallt gegen Baum, zwei Verletzte

Brand-Erbisdorf - Heftiger Baum-Crash in Brand-Erbisdorf am Sonntagmorgen!

Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.  © Marcel Schlenkrich

Gegen 8 Uhr kam der Fahrer (24) eines BMW auf der K7751 zwischen Langenau und Gränitz aus noch unklarer Ursache von der Straße ab und knallte frontal gegen einen Baum.

Das Fahrzeug wurde bei dem Aufprall im Frontbereich stark demoliert.

Nach ersten Informationen sind bei dem Unfall zwei Personen verletzt worden.

Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

Die Straße musste für etwa drei Stunden voll gesperrt werden.

Der BMW krachte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.
Der BMW krachte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.  © Harry Härtel

28 Kameraden der Feuerwehren Langenau und Brand-Erbisdorf waren im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0