LKW-Reifen auf A4 geplatzt: Zwei Autos krachen in die Trümmer

Chemnitz - Schwerer Verkehrsunfall auf der A4 bei Chemnitz.

Bei einem LKW platzte ein Reifen auf der A4. Zwei folgende Autos krachten in die Reifentrümmer.
Bei einem LKW platzte ein Reifen auf der A4. Zwei folgende Autos krachten in die Reifentrümmer.  © Haertelpress

Am Dienstagmorgen kam es nach ersten Informationen auf der Autobahn in Richtung Dresden zwischen Frankenberg und Chemnitz-Ost zu einem Unfall.

Ein Reifen eines LKW-Fahrers platzte, und zwei nachfolgende Autos krachten in die Trümmerteile. Die Autos wurden dabei beschädigt.

Ob es Verletzte gibt, ist bisher noch unklar.

Es entstand ein acht Kilometer langer Stau.

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: