Opel kracht frontal gegen Strommast: Fahrer verletzt

Hohenfichte - In Hohenfichte wurde ein Opel-Fahrer bei einem Frontal-Crash verletzt.

Der Opel ist frontal gegen einen Strommast gefahren.
Der Opel ist frontal gegen einen Strommast gefahren.  © Robert Butter

Der Opel war am Samstagmittag aus bislang ungeklärter Ursache zwischen Lößnitztal und Hohenfichte von der Fahrbahn der Metzdorfer Straße abgekommen.

Der Opel krachte frontal gegen einen Strommast und fällte einen kleinen Baum.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Er kam ins Krankenhaus.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Wie hoch der entstandene Schaden ist, steht noch nicht fest.

Titelfoto: Robert Butter

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0