Rettungshubschrauber im Einsatz! VW landet im Graben

Schönfels - Am Mittwochmorgen ist ein VW auf der B173 bei Schönfels im Graben gelandet. 

Der VW landete an der B173 im Graben.
Der VW landete an der B173 im Graben.  © Mike Müller

Gegen 10 Uhr befuhr ein 52-Jähriger die B173 aus Reichenbach in Richtung Zwickau. 

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er kurz vor dem Ortseingang Schönfels die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam mit seinem Tiguan von der Straße ab und landete dann im Graben. 

Feuerwehr und auch ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. 

Nach ersten Informationen wurde eine Person bei dem Unfall verletzt. Zwei weitere Insassen des VW wurden zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht.

Die B173 musste für kurze Zeit voll gesperrt werden. Zum entstandenen Sachschaden konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Update 6.8.: Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, wurde bei dem Unfall eine 52-jährige Insassin schwer verletzt. Sie wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beträgt 5500 Euro. 

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0