Schwerer Crash in Chemnitz: Audi-Fahrerin fährt Ampel um

Chemnitz - Schwerer Ampel-Crash am Mittwochabend in Chemnitz-Schönau!

Am Mittwochabend krachte eine Audi-Fahrerin mit voller Wucht gegen eine Ampel. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.
Am Mittwochabend krachte eine Audi-Fahrerin mit voller Wucht gegen eine Ampel. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.  © Chempic

Gegen 18 Uhr verlor eine Audi-Fahrerin an der Kreuzung Zwickauer Straße/Stelzendorfer Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte mit voller Wucht gegen eine Ampel. Diese kippte daraufhin um, der Audi verwandelte sich in Schrott!

Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren vor Ort, kümmerten sich um die verletzte Frau. Sie wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ampelanlage ist vorübergehend außer Betrieb.

Völlig demoliert! Die Ampel knickte durch den Crash um.
Völlig demoliert! Die Ampel knickte durch den Crash um.  © Chempic

Wie hoch der Sachschaden ist, ist bislang noch nicht bekannt.

Titelfoto: Chempic

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: