Skoda kracht in Seat: Zwei Verletzte bei Unfall in Freiberg

Freiberg - Bei einem Unfall am Donnerstagabend in Freiberg, wurden zwei Personen verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus.

In Freiberg ist ein Skoda frontal mit einem Seat zusammengestoßen.
In Freiberg ist ein Skoda frontal mit einem Seat zusammengestoßen.  © Marcel Schlenkrich

Der Unfall passierte auf der Käthe-Kollwitz-Straße. Ein Skoda-Fahrer (37) war stadteinwärts unterwegs und bemerkte offenbar zu spät, dass das Auto vor ihm bremste.

Um einen Auffahrunfall zu verhindern, lenkte der Fahrer auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der Skoda mit einem entgegenkommenden Seat zusammen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt.

Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.


Die Käthe-Kollwitz-Straße musste nach dem Unfall für rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0