Tödlicher Unfall in Chemnitz: Fußgängerin von Transporter erfasst und überrollt

Chemnitz - Tragischer Unfall in Chemnitz: Die Fahrerin (36) eines VW-Kleintransporters überrollte am Vormittag in der Chemnitzer Fürstenstraße eine Fußgängerin (79). Die Frau starb noch am Unfallort.

Am Mittwochvormittag wurde auf dem Chemnitzer Yorckgebiet eine Fußgängerin überfahren.
Am Mittwochvormittag wurde auf dem Chemnitzer Yorckgebiet eine Fußgängerin überfahren.  © Harry Härtel

Der grässliche Unfall passierte gegen 9.45 Uhr auf einem Parkplatz unterhalb der Busendhaltestelle.

Die Fahrerin aus dem Erzgebirge rangierte mit ihrem VW Crafter rückwärts.

Dabei übersah sie die Frau, stieß sie zu Boden und überrollte die Passantin.

Um die 79-Jährige zu befreien, mussten Helfer das Fahrzeug aufbocken. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

Der Verkehrsunfalldienst sucht unter der Telefonnummer 0371/87400 Zeugen zum tödlichen Unfall.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0