Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Kreuzungs-Crash

Hartha - In Hartha (Landkreis Mittelsachsen) sind bei einem Unfall drei Menschen teilweise schwer verletzt worden.

Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt. (Symbolbild)
Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt. (Symbolbild)  © Nicolas Armer/dpa

Ein 29 Jahre alter Autofahrer habe am Mittwochnachmittag an einer Kreuzung in der Aschershainer Straße die Vorfahrtsregelung missachtet und sei deshalb mit einem anderen Wagen zusammengestoßen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Dabei zog sich der Mann leichte Verletzungen zu.

Das andere Auto sei durch den Aufprall jedoch gegen einen auf der anderen Straßenseite haltenden Wagen geschleudert worden.

Der 50 Jahre alte Fahrer verletzte sich dabei leicht, seine 47 Jahre alte Beifahrerin schwer.

Titelfoto: Nicolas Armer/dpa

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: