VW-Fahrerin (20) kommt von Straße ab und kracht gegen Baum

Hartha - Am Dienstagabend kam es in Hartha (Landkreis Mittelsachsen) zu einem schweren Unfall.

Eine 20-jährige VW-Fahrerin krachte am Dienstagabend in Hartha gegen einen Baum. Sie und ihr Beifahrer (20) wurden bei dem Crash verletzt.
Eine 20-jährige VW-Fahrerin krachte am Dienstagabend in Hartha gegen einen Baum. Sie und ihr Beifahrer (20) wurden bei dem Crash verletzt.  © Marcel Schlenkrich

Eine VW-Fahrerin (20) kam gegen 18.45 Uhr im Ortsteil Seifersdorf von der Straße "Am Perzebach" ab und knallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug kam anschließend auf einer Wiese zum Stehen.

Laut ersten Informationen wurde die VW-Fahrerin und ihr Beifahrer (20) verletzt. Sie mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden und kamen in ein Krankenhaus.

Die genaue Unfallursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Die Straße war kurzzeitig voll gesperrt.

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: