Zweiter Unfall innerhalb weniger Stunden: Zwei Verletzte bei Crash auf B173

Niederwiesa - Innerhalb weniger Stunden ist es am Donnerstag auf der B173 bei Niederwiesa zu zwei schweren Unfällen gekommen.

Am Donnerstagabend ist auf der B173 bei Niederwiesa ein Dacia mit einem Fiat zusammengestoßen.
Am Donnerstagabend ist auf der B173 bei Niederwiesa ein Dacia mit einem Fiat zusammengestoßen.  © Erik Hoffmann

Kurz nach 18 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein, weil auf der Bundesstraße erneut zwei Autos zusammengestoßen waren.

An der Auffahrt zur B180 waren ein Dacia und ein Fiat kollidiert.

Bei dem Frontalzusammenstoß wurden zwei Personen leicht verletzt.

Chemnitz: Sachsen: Mutmaßlicher Drogendealer (19) und Polizist stürzen in Fluss
Chemnitz Crime Sachsen: Mutmaßlicher Drogendealer (19) und Polizist stürzen in Fluss

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Gegen Mittag waren auf Höhe der B173n zwei Opel zusammen gestoßen. Mehrere Personen wurden bei dem Unfall verletzt (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Erik Hoffmann

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: