Florentina (14) aus Hainichen ist wieder da

Hainichen - Florentina (14), wo bist du? Die 14-Jährige aus Hainichen wird seit Sonntag vermisst. Nun bittet die Polizei Euch um Mithilfe bei der Suche nach dem Mädchen.

Florentina (14) aus Hainichen ist wieder aufgetaucht.
Florentina (14) aus Hainichen ist wieder aufgetaucht.  © Polizei

Laut Polizei verließ Florentina am Sonntagnachmittag ihr Wohnumfeld in der Flemmingstraße. Seitdem fehlt von dem Mädchen jede Spur.

Glücklicherweise geht die Polizei nicht davon aus, dass der 14-Jährigen etwas zugestoßen ist. "Vielmehr ist im Rahmen der Ermittlungen bekannt geworden, dass die vermisste Jugendliche unregelmäßigen Kontakt zu einer Vertrauensperson hält", so ein Polizeisprecher.

Trotzdem: Die Befragung der Vertrauensperson und weitere bekannte Anlaufstellen führten die Ermittler bisher nicht zu der Jugendlichen.

Chemnitz: Coronavirus in Chemnitz: Inzidenz in der Stadt steigt weiter
Chemnitz Lokal Coronavirus in Chemnitz: Inzidenz in der Stadt steigt weiter

Immerhin gibt es eine erste Spur: "Das Mädchen hält sich womöglich im Chemnitzer Stadtzentrum oder in Hainichen auf", so die Polizei.

So wird Florentina (14) beschrieben:

  • etwa 1,50 Meter groß
  • hatte zum Zeitpunkt ihres Verschwindens lange, blonde Haare
  • führte einen gelben Rucksack mit sich

Nun braucht die Polizei Eure Hilfe. Habt Ihr Florentina seit Sonntagnachmittag gesehen? Könnt Ihr Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Mittweida unter der Nummer 03727/9800 entgegen.

Update, 19 Uhr: Florentina (14) ist wieder da! Wie die Polizei am Dienstagabend mitteilt, wurde das Mädchen wohlbehalten im Chemnitzer Stadtzentrum aufgegriffen.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Chemnitz: