Orkanartige Böen erwartet: Warnung vor Sturmtief Kirsten!

Erzgebirge - Da kommt was auf uns zu: Am Mittwoch wird es vor allem im Gebirge sehr stürmisch!

Der Mittwoch wird herbstlich mit Regen und Sturm. (Symbolbild)
Der Mittwoch wird herbstlich mit Regen und Sturm. (Symbolbild)  © 123RF/trendobjects

Mit Sturmtief Kirsten zieht der erste Herbststurm über Sachsen hinweg und bringt vor allem dem Erzgebirge heftige Sturmböen. 

Auf dem Fichtelberg werden laut Deutschem Wetterdienst sogar orkanartige Böen erwartet. 

Das Tief kommt von den Britischen Inseln und zieht in Richtung Dänemark. In den Bergen können die Böen Geschwindigkeiten von mehr als 100 km/h erreichen. Aber auch im Flachland wird es stürmisch: In Chemnitz werden Böen von mehr als 50 bis 80 km/h erwartet.

Das Wetter zeigt sich am Mittwoch insgesamt sehr herbstlich mit starker Bewölkung und gelegentliche Schauern. Die Temperaturen liegen im Gebirge bei 18 bis 22 Grad, im Flachland kann es noch bis 26 Grad warm werden.

Am Mittwoch müssen sich die Sachsen auf Sturm einstellen.
Am Mittwoch müssen sich die Sachsen auf Sturm einstellen.  © Screenshot/wetteronline.de

In der Nacht zum Donnerstag gibt es weiterhin viele Wolken, Regen und starken Wind. Auf dem Fichtelberg wird vor Sturmböen gewarnt.

Titelfoto: 123RF/trendobjects, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema Chemnitz Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0