Wohnungsbrand in Chemnitz: Buslinie umgeleitet

Chemnitz - Feuerwehreinsatz in Chemnitz!

In der Konradstraße brach in einer Wohnung im dritten Stock ein Brand aus.
In der Konradstraße brach in einer Wohnung im dritten Stock ein Brand aus.  © Haertelpress

Am Freitagabend war in einer Wohnung in der Konradstraße ein Brand ausgebrochen. 

Ersten Informationen zufolge konnten alle Personen gerettet werden. Über Verletzte ist bisher nichts bekannt. 

Die Brandursache ist aktuell unklar.

Update, 21.30 Uhr: Wie die Polizei am Freitagabend mitteilt, handelte es sich um einen Küchenbrand, welcher im 3. Obergeschoss des Hauses ausgebrochen war. "Durch einen frühzeitigen Notruf des Pflegedienstes und resultierenden Feuerwehreinsatz konnte ein größeres Schadenausmaß verhindert werden", so ein Sprecher der Feuerwehr. Die Wohnung ist aktuell nicht bewohnbar. 



Die Konradstraße wurde voll gesperrt, die Buslinie 82 umgeleitet.
Die Konradstraße wurde voll gesperrt, die Buslinie 82 umgeleitet.  © Haertelpress

Durch den Feuerwehreinsatz wurde die Buslinie 82 der CVAG umgeleitet werden. 

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0