Anpfiff! Unsere elf Tipps für Euer letztes Ferien-Wochenende

Endspurt der diesjährigen Sommerferien! Das Wochenende wollen wir Euch deshalb noch einmal so richtig versüßen. Hier kommen elf tolle Tipps für Euer Wochenende in Dresden und Umgebung. Wir wünschen Euch ganz viel Spaß!

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: augusto-sachsen.de/veranstaltungen/wochenendtipps

Weingüter offen

Sachsen - Sachsens Winzer öffnen ihre Tore und Flaschen: 43 Weingüter, Strauß- und Besenwirtschaften heißen Besucher heute und Sonntag zu Verkostungen, Weinbergwanderungen und Konzerten willkommen. Dazu gibt es Livemusik und Weinproben. 

Ein Sonderbusverkehr von Weingut zu Weingut ist für Sonnabend und Sonntag eingerichtet. Infos: dresden-elbland.de/programm-offenes-weingut

Auch Kellermeister Felix Hößelbarth (Hoflößnitz) lädt zum Tag des offenen Weingutes ein.
Auch Kellermeister Felix Hößelbarth (Hoflößnitz) lädt zum Tag des offenen Weingutes ein.  © Erik Gross (DML BY) / PR

Nacht der Fledermäuse

Moritzburg - Wenn die Dämmerung kommt, segeln sie lautlos über den Himmel: Fledermäuse. Samstag ab 18 Uhr finden am Roten Haus am Dippelsdorfer Teich anlässlich der Europäischen Fledermausnacht Aktionen rund um die nachtaktiven Flattertiere statt. 

Erfahrt dann Wissenswertes über Lebensraum und Lebensweise der heimlichen Nachtjäger. Info: naturschutzinstitut.de

Leiser Segler: Eine Fledermaus.
Leiser Segler: Eine Fledermaus.  © 123rf.com/Rudmer Zwerver

Pilz-Wanderung

Wehlen - Die Pilz-Experten Kerstin Aretz und Eckart Klett (Deutsche Gesellschaft für Mykologie) führen auf ihrer Wanderung am Sonntag von 10 bis 15 Uhr ins Reich der Pilze ein. Um auch die Kinder für das Thema altersgerecht zu begeistern, gibt es spezielle Angebote wie ein kleines Pilz-Kasperletheater im Wald. Exkursionsgebiet ist die Gegend um Stadt Wehlen. 

Treffpunkt nach Anmeldung: 035022/50240 oder nationalparkzentrum@lanu.de - Kosten: 3,50/ 2,50 Euro.

Super frisch sind Pilze ganz besonders lecker.
Super frisch sind Pilze ganz besonders lecker.  © Peter Endig/dpa

Nacht der Schlösser

Zwickau - Zur Nacht der Schlösser warten unterhaltsame Einblicke in die Vergangenheit der Tourismusregion Zwickau und ihrer Nachbarregionen auf die Besucher. Vor Schloss Wolkenburg, der Doppelschlossanlage Glauchau, Schloss Wildenfels, Burg Schönfels, Schloss Waldenburg und Rochsburg sowie erstmals auf Burg Kriebstein gibt es beste Unterhaltung. 

Begebt Euch Samstag von 18 bis 23 Uhr auf nächtliche Erkundungstouren zu Klängen an historischer Kulisse. Mehr unter: nachtderschloesser-zwickau.de

Blick ins Schloss Wolkenburg, das Ende des 12. Jahrhunderts als Burganlage erbaut und um 1700 zum Schloss im Renaissance-Stil mit weitläufiger Parkanlage umgeformt wurde.
Blick ins Schloss Wolkenburg, das Ende des 12. Jahrhunderts als Burganlage erbaut und um 1700 zum Schloss im Renaissance-Stil mit weitläufiger Parkanlage umgeformt wurde.  © Kristin Schmidt

Es wird getrödelt

Dresden - Samstag können Flohmarkt-Fans auf dem Parkplatz hinter dem Dresdner Haus der Presse von 9 bis 15 Uhr Bummeln, Schauen und Kaufen! Ansichtskarten, Banknoten, Briefmarken, Münzen und Medaillen, antiquarische Bücher – und noch vieles mehr ist zu haben. 

Händler bieten Interessenten als kostenlosen Service eine Schätzung von Dachbodenfunden und Erbstücken an. Eintritt frei!

Samstag könnt Ihr wieder beim Trödeln fündig werden.
Samstag könnt Ihr wieder beim Trödeln fündig werden.  © Petra Hornig

A-capella-Kunst

Dresden - Ob Klassik-Fan oder Rocker, ob Jazzliebhaber oder Technojünger: Das scheinbar unerschöpfliche Potential der A Cappella Kunst begeistert viele Musikfreunde. Samstag ab 18.30 Uhr laden die Gastgeber, die Dresdner Band "medlz", zwei weitere Bands in der Jungen Garde zu einem A Cappella Abend der Spitzenklasse. Ticket: 39 Euro.

Die Dresdner A Cappella Band medlz.
Die Dresdner A Cappella Band medlz.  © Andreas Weihs

US-Schlitten bestaunen

Freiberg - Bei der dritten Auflage des Freiberger US Car Meetings im alten Volksgut am Biberteich in Zug erwarten die Veranstalter grandiose Schlitten aus allen Baujahren, Benzingespräche unter Gleichgesinnten und natürlich zahlreiche Besucher, die sich blubbernde V8-Motoren nicht entgehen lassen. Dazu Rahmenprogramm für die ganze Familie. 

Noch bis Sonntag, 13 Uhr. Tages-Ticket 5 Euro, mit Abendprogramm 10 Euro.

Beim US Car Treffen in Freiberg gibt es wieder Autos verschiedener Hersteller und Baujahre zu sehen.
Beim US Car Treffen in Freiberg gibt es wieder Autos verschiedener Hersteller und Baujahre zu sehen.  © Eckardt Mildner

Zuckertüten auf Tour

Radebeul - Zum Ende der Sommerferien ist der Radebeuler Traditionszug noch zweimal auf der Schmalspurbahn zwischen Radebeul Ost und Radeburg unterwegs. Samstag sind alle ABC-Schützen zur Zuckertütenfahrt (Bahnsteig Radebeul Ost) eingeladen.

Am Sonntag findet eine der beliebten Karl-May-Fahrten statt. "Zugüberfall" nicht ausgeschlossen! Mehr unter: loessnitzgrundbahn.de

Die Schmalspurbahn hält im Bahnhof Radebeul.
Die Schmalspurbahn hält im Bahnhof Radebeul.  © Jens Kalaene/dpa

Marktschreier in Freital

Freital - Einige der besten Marktschreier der Republik gastieren in Freital (Festplatz, Burgker Straße) auf dem "Blumen- und Fischmarkt". Mit dabei Wurst-Achim, Blumen-Angie, Aal-Ole, Nudel-Anne, Knabber-Paul, Käse-Maik und Käthe-Kabeljau. Das muntere Treiben steigt Samstag von 10 bis 17 Uhr.

Lautstark und wortgewandt richten sich die Marktschreier an ihre Kunden.
Lautstark und wortgewandt richten sich die Marktschreier an ihre Kunden.  © Hendrik Schmidt/dpa

Auf den Kirchturm

Dresden - Samstag könnt Ihr der Kirche aufs Dach steigen. 18 Uhr lädt die Kirche Briesnitz (Am Kirchberg 17) zur "Offenen Kirche mit Turmbesichtigung" ein. Dazu auch das Einläuten mit allen drei neuen Glocken um 19 Uhr. Eintritt frei. 

Die Kirche in Briesnitz.
Die Kirche in Briesnitz.  © Tino Plunert

Giganten der Urzeit

Pirna - Die Dinosaurier kommen! Seit Freitag ist Europas spektakuläre mobile Dinosaurier-Ausstellung zu Besuch in Pirna (Ernst-Thälmann-Platz). Bis 13. September gastiert die Jurassic Expo samt Urzeit-Giganten mit Erlebnis-Ausstellung. Originalgetreue und lebensgroße Dinos versetzen die Besucher in Staunen und Begeisterung! 

Geöffnet Sonnabend und Sonntag von 11 bis 18 Uhr, Eintritt: 10/9 Euro.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa, Peter Endig/dpa, Eckardt Mildner (Montage)

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0