Boulevard-Theater trauert um Ron Holzschuh (50)

Dresden - Trauer im Dresdner Boulevardtheater! Der in Zwickau geborene RTL-Star ("Alles was zählt") Ron Holzschuh sollte ab Mai eigentlich im Stück "Azzurro - Wie zähme ich einen Italiener?" spielen. Am Montag aber verstarb der Darsteller nach kurzer, schwerer Krankheit mit nur 50 Jahren (TAG24 berichtete).

Der gebürtige Zwickauer Ron Holzschuh (†50) verstarb am Montag nach kurzer, schwerer Krankheit.
Der gebürtige Zwickauer Ron Holzschuh (†50) verstarb am Montag nach kurzer, schwerer Krankheit.  © Imago Images/Sven Simon

"Ab 19. Mai sollte er bei uns endlich wieder auf der Bühne stehen, doch nun trauern wir um Schauspieler Ron Holzschuh", so das Team des Boulevardtheaters. 

"Noch am 19. Januar hatte er sich in einem letzten Eintrag auf seinem privaten Facebook-Profil über seine Rolle als Adriano in 'Azzurro' gefreut - und wir uns mit ihm. Wir trauern um einen großartigen Schauspieler, Kollegen und Freund."

Persönlicher wurde Schauspieler Andreas Köhler (38), der bis vor Kurzem den "Adriano" spielte. 

"Diese Nachricht trifft mich sehr, da ich auch nur zu gut weiß, wie sehr Du Dich auf diese Rolle gefreut hast", so Köhler. 

Die Rolle des "Adriano" gab zuletzt Andreas Köhler (38). Nun sollte der Schauspielkollege den Part übernehmen.
Die Rolle des "Adriano" gab zuletzt Andreas Köhler (38). Nun sollte der Schauspielkollege den Part übernehmen.  © Robert Jentzsch

"Ich wünsche Dir alles Gute, wo immer Du auch grade bist, und wenn ich den Adriano irgendwann mal wieder spielen sollte, dann spiele ich für Dich."

Titelfoto: Imago Images/Sven Simon

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0